• Coaching macht aus Mitarbeitern Mitunternehmende.Coaching macht aus Mitarbeitern Mitunternehmende.
Erfolg durch Training Führungskräfte Mitarbeitende Leadership Führung im Vertrieb Kundenservice Verkauf

Kundenservice

Ob im Kundencenter, am Empfang oder im Kundendienst. Wir sind Ihr Partner für den professionellen Auftritt.

Sie wollen ein Powerteam, das im Kundenkontakt eine tragende Rolle spielt. Das jeden Kontakt dazu nutzt, den Kunden von Neuem für Ihr Unternehmen zu begeistern. Sie möchten Mitarbeitende, die den Kundenkontakt verkäuferisch aktiv führen und durch Zusatzangebote eine Win-Win-Situation für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden schaffen. Mitarbeitende, die Kundenreklamationen als sportliche Herausforderung betrachten und sie professionell bearbeiten.

Je mehr Kompetenz der Innendienst ausstrahlt, desto mehr werden die Aussendienstmitarbeitenden entlastet. So können sie mehr Zeit in die aktive Marktbearbeitung investieren. Das Gespann Innendienst – Aussendienst wird im Sinne des TeamSelling als kompetenter Partner wahrgenommen.

Nutzen Sie den Sales Radar – Verkaufsstark im Kundenservice
Die wenigen Minuten des telefonischen Kontakts tragen massgeblich zur Meinungsbildung des Kunden über Ihr Unternehmen bei. Die grosse Anzahl der Kundenkontakte am Telefon sollen genutzt werden, um sich von den Mitbewerbern abzuheben. Haben Sie Innendienstmitarbeitende, die den Unterschied machen? Die Professionalität und Kompetenz ausstrahlen und aktiv zur Kundenbindung und -gewinnung beitragen? – Mit dem „Sales Radar“ können Sie es herausfinden.
Der Sales Radar ist eine systematische Standortbestimmung für verkäuferisch aktive Innendienstmitarbeitende. Ein Coach begleitet die Innendienstmitarbeitenden am Arbeitsplatz und analysiert ihre telefonischen Kundenkontakte. Er hält seine Einschätzung der zuvor festgelegten Kriterien auf einem Fremdbeurteilungsbogen fest. Die Erkenntnisse werden detailliert schriftlich festgehalten und in einem Spinnennetzprofil zusammengefasst. So ist auf den ersten Blick ersichtlich, wo die Stärken der eingeschätzten Person liegen und wo Optimierungspotenzial besteht. So können konkrete Verbesserungsmassnahmen definiert werden.